Denke wild!

Denke wild!.

 

In unseren Unterrichtsvollzugsanstalten werden wir von klein auf nach einer lebensignorierenden Papierpädagogik darauf dressiert, uns zu unterwerfen, uns einzufügen und willig mitzumachen. Das sind noch die alten Strukturen aus den Zeiten der Leibeigenschaft.

Einen EIGENEN KOPF zu haben, ist für die Unterrichtung nicht erlaubt – nur den für dich vorgeschriebenen.

Seppi kam am ersten Schultag mit der Mutter. Am zweiten Tag fing er nach etwa einer Stunde an, seine Sachen zusammenzupacken. “Was ist, Seppi?” fragte die Lehrerin erstaunt und Seppi gab zur Antwort: “Ich geh heim, mir reicht´s schon.”

Das war vermutlich das letzte Mal, dass Seppi ORIGINAL an seine Möglichkeiten gedacht hatte. ORIGINAL gehört sich nicht in einer KOPIEN-Vollzugsanstalt.

Da wird “Wissen vermittelt”, obzwar das doch vollkommen unmöglich ist.

WISSEN ist eine angeborene FÄHIGKEIT des Menschen; die kann man entdecken, entfalten, entwickeln, zum Wachsen bringen,….. aber nicht Vermitteln, da sie ja schon ORIGINAL da ist.

Was VERMITTELT wird, sind PAPIERKOPIEN von Wissen.

In der neuen Ich-kann-Schule zeige ich es auf und zeige, wie wichtig es ist, DIE ORIGINALEN TALENTE zu erkennen, zu heben, zu entwickeln und zum Wachsen zu bringen und sie nicht unter Stapeln von Papierkopien zu begraben.

Das hab ich mal so “wild” hier her geschrieben.

Man kann auch sagen: natürlich und potent.

Und als Ich-kann-Schule-Lehrer schreite ich nicht dagegen ein, wenn´s LEBENDIG wird.

Freundlich grüßt

Franz Josef Neffe

 

Advertisements

About couestory

Ich erforsche Coué + Autosuggestion seit 35 Jahren. Über 200 Publikationen gibt es von mir dazu; die wichtigsten sind der LEBENSSCHLÜSSEL AUTOSUGGESTION und DIE NEUE ICH-KANN-SCHULE. Autosuggestion = der eigene Einfluss, also eine ganze Seite / Hälfte unserer Wirklichkeit.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

3 Responses to Denke wild!

  1. Hallo lieber Franz Josef Neffe,

    Ihre Gedanken sind mehr nahe und ich bin seit langem neugierig, wo die ich-kann-Schule steht oder wie sie funktioniert? Geben Sie einen Hinweis?

    Ihr Peter Kamenzer

    • couestory says:

      Die Ich-kann-Schule ist im Gegensatz zu den Unterrichtsvollzugsanstalten, die wir irreführend Schule nennen, eine wirkliche Schule und damit vollkommen unabhängig von Gebäuden.
      Jeder Mensch hat alles, was man zum Lernen braucht, IN SICH.
      Wenn wir das erkannt haben, sind wir souverän.
      Wir sind Herr unserer Kräfte und werden doch von kleinauf darauf dressiert, fremden Kräften zu gehorchen.
      Statt souverän und achtsam mit unseren genialen Lebenskräften umzugehen lernen wir, sie plump zu traktieren, zu misshandeln, mit ihnen zu scheitern und uns dann auch noch für sie zu schämen. Dümmer geht es kaum.
      Die Ich-kann-Schule ist nur eine originale Beobachtung des Lebens, ein Buch (mit einigen folgenden) aus dem Buch des Lebens abgeschrieben um zu bezeugen, wie genial einfach Lernen und Leben sein kann.
      Auf meiner http://www.coue.org Homepage finden Sie mehr dazu.
      Wir alle haben alles, was wir je gelernt haben, in unserer eigenen Ich-kann-Schule gelernt, selbst in sogenannten Schulhäusern, auch wenn uns das nie bewusst geworden sein sollte.
      Wir alle besitzen einen gigantischen Schatz originaler Kräfte, Talente, Potentiale, Begabungen,….. und lassen uns ein lausiges Papierplagiat plumper Büffelei und Einochserei (mit dem wir uns zu Ochsen und Büffeln machen) als Original andrehen.
      Ich gebe einfach – schreibend, beratend und lehrend – Zeugnis aus dem praktischen Erleben dafür, dass es Schule wirklich gibt, dass sie gut und wichtig ist, und dass wir wirklich gut lernen können, wenn wir nicht unterrichtet werden.
      Lieber Peter Kamenzer, hier http://www.okitalk.com/archiv.php finden Sie bei der Sendung vom Montag, den 15.Dezember (SendungsID: 1214 – 19117) von 133 bis 155 mein letztes Ich-kann-Schule-Statement. Bei Youtube findet sich noch mehr.
      Mit herzlichen Grüßen
      Franz Josef Neffe

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s